Tabeas Doodles (91 – 105)

Guten Abend,

wow, Engy hat ja in den letzten Tagen echt aufgeholt! Von mir gibt es heute auch die doppelte Doodle-Dosis, weil ich ja letztes Mal geschwänzt habe. Es tut mir leid – irgendwie waren mir wieder 1000 andere Sachen wichtiger als das Bloggen. Also nein, eigentlich tut es mir nicht mal richtig leid, wenn ich ehrlich bin.

Meine Bearbeitung ist dieses Mal auch echt nur Chaos … abfotografieren klappt einfach nicht. Aber fürs Scannen war ich ehrlich gesagt einfach zu faul. Und das mit dem Zählen übe ich auch noch – irgendwann kommt dann nicht mehr die 12 nach der 8. Uppps.

dav

Also Regen – nunja, hatte ich mehr, als ich wollte. Immer, wenn ich optimistisch dachte, wir hätten endlich Sommer, und ohne Jacke / mit Jeansjacke losgegangen bin, hat es geschüttet. Frühling gibt es bei mir übrigens nicht. Scheißwetter nenne ich Winter und alles mit Wärme und Sonne ist Sommer. Wer braucht denn was dazwischen? 😉

dav

Irgendwie war das Kleid schwer in die Kreuzung zu integrieren – aber dafür habe ich diesen Monat die Abneigung gegen Kleider gegen eine Liebe zu Kleidern getauscht. Denn: Zu enge Hosen sind nur ein Problem, bis man einfach ein Kleid anzieht.

dav

Die Palme ist mein Lieblingsdoodle aus dieser Doppelwoche. Ich glaube, ich zeichne demnächst einfach immer Palmen! 😉

Naja, und Charlie Caplin oder wie der hieß, fehlt. Grund: Ich war zu faul, zu googlen, wer (oder was) das ist. Also konnte ich ihn/es auch nicht malen.

dav

Es sieht fast ein bisschen aus, als hätte mein Zahnarzt selbst Zahnschmerzen und eine dicke Backe, oder? uppps.

dav

Klarer Fall von „Keine Lust zu doodlen“, würde ich sagen. Vielleicht wird das nächste Woche wieder besser, aber wahrscheinlich nicht. Irgendwie ist gerade so viel anderes los. Oh, oder ich bin müde. Wenn man 11 Stunden am Tag schläft, fehlt irgendwann die Zeit zum Doodlen, wisst ihr.

 

Advertisements

Tabeas Doodles (85 – 90)

Hallihallo und frohe Ostern!

Ich schummele heute mal wieder und präsentiere nur 6 Doodles. Das für den 1. April werde ich nämlich erst nachher malen, aber dann vergesse ich das Bloggen sicher, falls ich überhaupt Zeit dafür haben sollte.

Gezeichnet habe ich diese Woche nur Freitag und Samstag. Der Grund: Ich konnte mein Heft nicht finden. Ich habe wirklich überall gesucht! In diversen Rucksäcken, Regalen und auf dem Schreibtisch.

Und dann kam die rettende Idee: Im Scanner! Vom letzten Sonntag. Ist das normal, dass man STÄNDIG ALLES im Scanner vergisst?

 

CCI31032018

Was kostet eine normale Geige eigentlich wirklich?

CCI31032018_0001

Die beiden Themen ließen sich schlecht kombinieren …

CCI31032018_0002

Und da ist er: Mein Joker im Ei. Ich entschuldige mich noch mal für die Panne mit dem fehlenden Thema!

 

Uuuups – Das 31. März-Doodle

Hallihallo,

so ganz spontan fühle ich mich verpflichtet, Kontakt zu euch aufzunehmen. Es ist nämlich etwas sehr Schreckliches passiert:

Beim Aufstellen der Doodle-Liste für den März habe ich den letzten Tag vergessen. Seit wann noch gleich hat der März 31 Tage?

Also, was wird morgen, am Samstag, gezeichnet?

Ein Joker! Entweder, ihr zeichnet, worauf ihr Lust habt, oder ihr versucht, einen Joker zu malen.

Das war mein spontaner Einfall eben gerade – ich hoffe, ihr seid mir nicht allzu böse für die unvollständige Liste.

Also: Fröhliches Weiterzeichnen!

Tabeas Doodles (78-84)

Hallihallo!

Heute kommen meine Doodles tatsächlich schon morgens – nachher will ich nämlich mit meinen Geschwistern noch was unternehmen.

Aber zurück zu den Zeichnungen. Ich gebe zu: Ich habe nur an 4 von 7 Tagen gezeichnet. Leider vergesse ich es unter der Woche im Moment ab und zu.

CCI25032018CCI25032018_0001CCI25032018_0002

An diesem Monster hatte ich den meisten Spaß. Ich liebe es, Monster zu malen! Man kann einfach nichts „falsch“ machen. 😉

CCI25032018_0003

Grabsteine sind gar nicht so einfach – welchen Namen nimmt man, welches Datum? Ich habe letztendlich den Random-Name-Generator einen Namen ausspucken lassen.

Tja … auf in die nächste Woche. Ich sollte dringend wieder Farbe probieren, aber irgendwie lande ich meist doch wieder bei meinem Kugelschreiber. 😉

Tabeas Doodles (71 – 77)

Hallo!

Eine neue Woche voller hässlicher Doodles! 😀

Zeigen werde ich euch das Zeug natürlich trotzdem – schlechte Beispiele können doch auch motivierend sein, oder?

dav

Falls ihr euch fragt, was mein Hund am Vorderbein hat – da hat was mit der Anatomie nicht gestimmt. Dann sollte es ein Halstuch werden … es blieb bei „es sollte“. So ein armes, verkrüppeltes Tier. Kein Wunder, dass der traurige Smiley mit auf die Seite kam.

dav

Stoppen am Fass – da darf man erst weiter, wenn man Was-auch-Immer aus dem Fass getrunken hat.

So … vielleicht wird es nächste Woche wieder schöner.

Tabeas Doodles (64 – 70)

Hallo ihr!

Fast hätte ich mal wieder vergessen, zu zeigen, was ich gedoodelt habe. Dieses Mal habe ich Engys Tipp ausprobiert und das Zeug eingescannt statt abzufotografieren. Geholfen hat es leider nicht so, wie ich mir das dachte. Die Doodles auf der Rückseite schimmern durch – ich sollte also nicht mehr doppelseitig bemalen.

CCI11032018CCI11032018_0001

Dieses Doodle zeigt: Man darf auch mehrfach versuchen. Die Umrisse habe ich jedes Mal blind gezeichnet, also nicht auf das Papier geschaut. Erst, als es im dritten Versuch okay aussah, habe ich mich dann an die Schatten gewagt.

CCI11032018_0002CCI11032018_0003CCI11032018_0004

Tja – also insgesamt ist die Maus mein Favorit. An der Bratpfanne hatte ich trotzdem den meisten Spaß.

Tabeas Doodles (56 – 63)

Hallo!

Ich finde, wir könnten fast einen Sekt öffnen, um darauf anzustoßen, dass ich mit meinen Doodles mal wieder pünktlich am Sonntag dran bin. Es kommt mir vor, als wäre ich IMMER im Verzug.

Aber nicht nur pünktlich bin ich, sondern auch das mit der Farbe hat geklappt. Bitteschön, eine Ladung Doodles zum Anschauen:

dav

Keine Meisterwerke … Aber Pfannkuchen sind für mich Pfannkuchen! Und Berliner sind Berliner … also: Pfannkuchen macht man in der Pfanne. Lustigerweise hatte ich Montag sogar welche zum Mittagessen.

doodles62

Auch Teddys konnte ich schon mal besser, aber ich bin zufrieden. Irgendwie hat diese „hingefuschte“ Optik doch auch was, oder?

dav

Brücken kann ich nicht, Musik auch nicht. Irgendwie sieht an dem Musikinstrument alles falsch aus… und die Perspektive beim Bogen ist auch nicht das, was sie sein soll. Trotzdem mag ich das Bild ganz gerne.

dav

Farbe am Wochenende! Und: Der Blüte fehlen die Ü-Striche. Sowas sehe ich natürlich erst jetzt.

Der Käse ist nun wirklich potthässlich. Wie konnte ich überhaupt auf die Idee kommen, Käse auf die Themen-Liste zu setzen? Ausgerechnet im März, wo ich Veganer bin. 😀

So, wir sehen uns nächste Woche.

Tabeas Dooles (50 – 56)

Hallo!

Ich bin mal wieder völlig in Verzug geraten – das kommt davon, wenn man sich vom Pferd stürzt und trotzdem das Leben voll auskostet. Irgendwie fehlte mir einfach die Zeit, Fotos zu schießen.

Ich liefere daher zunächst mal die Doodles aus KW 8 nach. Die aktuellen kommen hoffentlich Sonntag.

doodles51doodles52doodles53doodles54doodles55doodles57doodles58

Das mit der Farbe hat also auch nicht geklappt. Vielleicht dieses Wochenende.

Liebe Grüße

Doodlestoyou-Liste – März

Hallo!

Engy durfte sich die Themen für den Februar ausdenken – ich bin mit den Vorgaben für März wieder dran. Für jeden Tag gibt es einen Begriff – und der wird gezeichnet. Egal, wie! Egal, wo. Egal, wann.

Doodeln kann man in zwei Minuten nebenbei, während man telefoniert. Man kann sich aber auch mit Zeichenmaterial hinsetzen und eine kleine Weile malen. Engy und ich freuen uns über jeden, der diesen Monat mit uns zeichnet und seine Bilder vielleicht unter dem Hashtag #Doodlestoyou zeigt!

Also, Vorhang auf für die Themen:

maerz

1 Musik #060
2 Brücke #061
3 Blüte #062
4 Käse #063
5 Krokodil #064
6 Bratpfanne #065
7 Leiter #066
8 Fuß #067
9 Schneeglöckchen #068
10 Maus #069
11 Zettel #070
12 Ritterburg #071
13 Sektempfang #072
14 Post #073
15 Traurig #074
16 Fass #075
17 Verkehrsschild #076
18 Armband #077
19 Beule #078
20 Ruhe #079
21 Urlaub #080
22 Monster #081
23 Fantasie #082
24 Bowling #083
25 Grabstein #084
26 Geige #85
27 billig #086
28 Fernrohr #087
29 Fisch #088
30 Osterei #089
31 Joker #090

Also: Los geht’s!